Wir helfen Unternehmen ihre Beschäftigten im Alltag zu entlasten.

Ganzheitlich und lebensnah. In der Kinderbetreuung. Im Haushalt. Im Krankheitsfall und in der Pflege. In nahezu allen Familien–Lebenslagen. Ohne Barrieren. Ohne Schnickschnack.

Mehr erfahren
Kurzpräsentation anfordern

Unsere Formel für die
Vereinbarkeit lautet:

easy.
  1. excellence

  2. all-round

  3. service

  4. you first

Seit 15 Jahren deutschlandweit.
Full Service 360°.

Wir sind ein externer Dienstleister für alle Anliegen rund um die Vereinbarkeit von Arbeitswelt und Privatleben.

Wir verfügen über ein weitreichendes Netzwerk von Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen aus den Bereichen Erziehung, Pflege, Sozialpädagogik, Therapie und Organisation.

Wir liefern immer eine Lösung – egal ob in der Vermittlung von Hauspersonal oder von Einrichtungsplätzen. Die eigene Online–Kartei ermöglicht eine schnelle und punktgenaue Personalvermittlung. Auch in der Notfallbetreuung.

Unser Beratungsteam besteht aus zertifizierten Pädagog:innen, Pflegefachkräften, Heilpraktiker:innen für Psychotherapie, Psycholog:innen und einer Onkolotsin. Fachschulungen und Weiterbildungen gehören zur jährlichen Zielvereinbarung.

Unser Ziel ist es, unseren Kunden konstant einen verlässlichen und hochwertigen Service zu bieten. Darum ist für uns ein top Qualitätsmanagement das zentrale Element. Unsere Reaktionszeit liegt innerhalb 1 Stunde. Unsere Beratungskontinuität wird durch 1 Berater:in/Fall gewährleistet.

Wir sind erfahren im Umgang mit exklusiven Ansprüchen, außerordentlichen Anliegen und internationalen Begebenheiten. Als Experten bieten wir jederzeit Lösungsansätze für komplexe Aufgaben. Beratungssprachen sind Deutsch und Englisch.

Haben Sie Fragen?

Wir nehmen uns sehr gerne Zeit für Sie.

Unser Leistungsportfolio:
Ein Rundum-Sorglos-Paket

Vier Leistungsbereiche, die es in sich haben. Immer genau so, wie es gebraucht wird.

Fachberatung
Auf Augenhöhe begegnen, verlässlich und realistisch beraten. Weit über den Tellerrand.

Themenschwerpunkte

  • Schwangerschaft
  • Mutterschutz & Elternzeit
  • Familienleistungen
  • Kinderbetreuungsformen
  • Schule & Bildung
  • Verfügungen & Vollmachten
  • Pflegeversicherung / Pflegegrad
  • Einstufungsverfahren
  • Hilfsmittel
  • Wohn- und Betreuungsformen
Entlastungsgespräch
Gemeinsam Ansätze für eine Verbesserung finden. Für Erwachsene und Kinder.

Themenschwerpunkte

  • Achtsamkeit & Selbstfürsorge
  • Zeitmanagement & Struktur
  • Rollenbilder & Partnerschaft
  • Elternschaft & Erziehung
  • Ernährung & Vitalität
  • Krankheit & Pflege
  • Relocation
Vermittlung „Personal & Services“
Vertrauensvolles Personal oder Services suchen & finden. Lösungen für zu Hause möglich machen.

Themenschwerpunkte

  • Hebammen Vor-/Nachsorge
  • Kinderbetreuung
  • Nachhilfe
  • Haustierbetreuung
  • Haushalt & Garten
  • Seniorenbetreuung
  • Pflegebetreuung
  • Pflegedienst
  • Besuchsdienst
  • Lieferservice
Vermittlung „Einrichtungsplätze“
Verfügbare Plätze suchen & finden. Kurzfristig oder langfristig. Stationär oder ambulant.

Themenschwerpunkte

  • Kita, Tagespflege
  • Schule/Hort, Nachhilfe
  • Förderangebote / Inklusion
  • Schulferien, Sprachkurse/-reisen
  • Kurse für Eltern & für Kinder
  • Pflegeheim, Pflegehotel
  • Tages- und Kurzzeitpflege
  • Kur-/Reha-Einrichtungen
  • Palliativ-/ Hospizversorgung

So funktioniert‘s für Beschäftigte.

EASY.Familienservice in 100 Sekunden erklärt

Jacqueline Schwope

Gründerin und Inhaberin

Wir verstehen Familie divers. Und so vielfältig ist auch unser Familienservice. Wir bieten passende Lösungen für eine nachhaltige Entlastung. Einfach zugänglich, lebensnah, herzlich aber immer verbindlich und offen gegenüber Jedem & Allem. So gehts! „Making family work“ ist nicht nur unsere Botschaft, es ist unser Versprechen auf lange Sicht.

Mehr über uns

Ergänzende Informationen
zum easy. Familienservice

Der EASY.Familienservice ist ein externer Beratungs- und Vermittlungsdienst mit dem Auftrag, Beschäftigte in der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ganzheitlich zu entlasten. Das Unterstützungsangebot mit Beratung, Vermittlung und Coaching umfasst die Bereiche Elternschaft, Pflege & Krankheit, Haushalt/Garten & Haustier sowie die eigene Ressourcenaktivierung.

Klienten mit Anliegen mit pathologischem Hintergrund werden aufgeklärt und an Fachstellen weiter geleitet.

Alle Anliegen und Beratungen werden absolut vertraulich behandelt. Der Schutz der Privatsphäre ist jederzeit gem. Datenschutzverordnung gewährleistet.

Angebote werden individuell und nach Bedarf erstellt. Die Kosten hängen davon ab, welche Rolle der Familienservice einnehmen soll. Einmalig oder dauerhaft, als Ergänzung zu bestehenden Angeboten oder als Stand-alone-Angebot.

Einfach und schnell. Innerhalb weniger Tage kann Ihr Familienservice starten. Ein Kommunikationspaket für die interne Bekanntmachung steht für Sie bereit.

Als ganzheitlich agierender Dienstleister werden die persönlichen Bedürfnisse der Beschäftigten in schwierigen Situationen oder Lebensphasen bedient. Dabei bleibt der wirtschaftliche Nutzen des Unternehmens im Fokus: Hohe Arbeitgeberattraktivität und geringere Kosten durch weniger Fehltage.

Unterstützung gewünscht?

Kontaktieren Sie uns gerne – Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Wann immer es etwas Neues gibt, werden Sie es hier finden.

Steuerentlastung für pflegende Angehörige

Wer Angehörige pflegt, kann bei der Einkommensteuer den Pflege-Pauschbetrag geltend machen und so eine Steuervergünstigung erhalten. Voraussetzung ist mind. Pflegegrad 2 oder ein Schwerbehindertenausweis mit dem Merkzeichen „H“. Außerdem muss die Pflege unentgeltlich erfolgen und im häuslichen Umfeld durch enge Vertraute (z. B. Verwandte, gute Freunde oder Nachbarn) erfolgen.
Die Höhe des Betrags richtet sich nach dem Pflegegrad (PG 2: 600 Euro, PG 3: 1.100 Euro, PG 4, 5 oder Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen „H“: 1.800 Euro).
Pflegen mehrere Angehörige eine Person, wird der Betrag zu gleichen Teilen aufgeteilt. Werden zwei Angehörige gepflegt, verdoppelt sich der Betrag.

Weitere Entlastungen für Familien

Neben der Erhöhung der Anzahl der Kinderkrankentage wurden mit Beginn des neuen Jahres weitere Entlastungen beschlossen. So steigt der Kinderzuschlag von 250 Euro auf 292 Euro pro Kind. Eine steuerliche Entlastung gibt es über den Kinderfreibetrag, der um 588 Euro auf 6.612 Euro pro Kind angehoben wurde. Außerdem steigt der Unterhaltsvorschuss, mit dem Alleinerziehende Unterstützung erhalten. Je nach Alter des Kindes erhält man bis zu 395 Euro mehr im Monat.

Kinderkrankentage

Nachdem die Corona-Sonderregelungen Ende 2023 auslaufen, wurde für die Jahre 2024 und 2025 ebenfalls eine Erhöhung der Kinderkrankentage beschlossen.
So haben gesetzlich versicherte Elternteile jeweils 15 Arbeitstage pro Kind und Jahr Anspruch auf Kinderkrankengeld, wenn das Kind wegen Krankheit betreut werden muss. Alleinerziehende haben Anspruch auf 30 Tage. In der Regel beträgt das Kinderkrankengeld 90 Prozent des Nettogehalts und wird bei der Krankenkasse beantragt.

Anrufen oder doch schreiben?

Sie haben die Wahl. Wir freuen uns.

    Kontakt-Formular
    Bitte füllen Sie das Formular aus und eine unserer Expertinnen wird Sie in Kürze kontaktieren.